aperto CORONAVIRUS open

Oops...
Slider not found.
Wir sind Bob und Ian, Eigentümer von Casal dei Fichi. Wir tun unser Bestes, um aktive und verantwortungsbewusste Mitglieder der lokalen und globalen Gemeinschaften zu sein. Diese Seite beschreibt einige der Anstrengungen, die wir gemacht haben, um unser Geschäft und Ihren Urlaub umweltfreundlicher zu machen. Während Ihres Aufenthalts in Casal dei Fichi hoffen wir, dass Sie uns helfen werden, verantwortungsvoll zu handeln. Sie finden in jeder Wohnung eine Anleitung mit Vorschlägen zur Minimierung der Umweltbelastung.

Kühlung wir – haben mit Nachhaltigkeit bei der Restaurierung des Gebäudes die volle Nutzung der natürlichen Belüftung konzipiert. Die dicken Mauern des Gebäudes, belüftende Rollläden und Fliegengitter an allen Fenstern halten sie bequem über das ganze Jahr. Die Schlafzimmer befinden sich, wo immer möglich, auf der kühleren Nordseite des Gebäudes und verfügen über mindestens 2 Fenster. Das bedeutet, daß auch an den heißesten Tagen ein Ventilator alles ist, was für eine erholsame Nachtruhe notwendig ist. Nachdem der Dachboden in unsere geräumige Wohnung umgewandelt wurde, passten wir 17 VELUX Fenster ein, damit die erhitzte Luft, die sich an die Spitze des Hauses aufsteigt, natürlich aus dem Dach entweichen kann. Wir möchten keine Klimaanlage verwenden, die so untypisch in einem traditionellen Bauernhaus wäre.

Heizung Praktisch – kommt unser gesamtes Warmwasser von Sonnenkollektoren, die den zusätzlichen Vorteil der Erwärmung des Schwimmbades haben, das im Frühjahr und Herbst ein paar Grad wärmer ist. Auch in Italien können die Winter kalt werden. Ein moderner GasHeizkessel bietet Zentralheizung. Jedes Appartement ist individuell gesteuert und alle Heizkörper haben Thermostate. Einige Appartements verfügen über einen offenen Kamin, für den wir vor Ort Holz einkaufen, recycelt, wenn möglich. In unserer Wohnung ergänzt der Kamin auch die Zentralheizung, was den Gasverbrauch erheblich reduziert. Die dicken Mauern und Doppelverglasungen sorgen für eine gute Isolierung des Hauses.

Water – erste Priorität war es, ein Brunnen zu graben, um die große Menge an Wasser, die in der Restaurierungphase des Hauses benötigt wurde, zu senken und um sicherzustellen, dass das Gebäude mit den neuesten Sicherheitsnormen ausgestattet ist. Nun besteht das Brunnenwasser aus gesammeltem Regenwasser in einem riesigen Wassertank. Dies wird verwendet, um die Gärten, den Gemüsegarten und die vielen Bäume, die wir gepflanzt haben, zu bewässern.

Elektrisch alle – unsere Hausgeräte wurden in einem hohen Wirkungsgrad gewählt. Alle unsere Glühbirnen ausgestattet. In den öffentlichen Bereichen wird die Beleuchtung gesteuert, während die externe Beleuchtung mit Tageslicht betrieben wird, so dass sie nicht zu früh ausgeht, auch wenn es immer noch an einem bestimmten Zeitpunkt erlischt. Alle unsere (beträchtliche Menge) der Wäsche wird vor Ort und fast alles durch Luft getrocknet.

Organisch die – Anpflanzung von Bäumen war eine frühe Priorität. Die Sorten sind ornamental, traditionelle Oliven und einige tropische Palmen. Die weitaus meisten aber sind Obstbäume. Alle sorgen für frische Luft und sind eine Quelle des Guten für uns und unsere Gäste. Bis heute haben wir mehr als 120 Bäume gepflanzt. Der Gemüsegarten bietet auch für unsere Gäste frisches Gemüse und Kräuter nur wenige Schritte von Ihrem Appartement entfernt. Das Öl aus Olivenbäumen wird lokal gepresst und wir bieten eine Versorgung in jeder Wohnung an. Klärgruben sind die sich selbst zersetzenden Typen, was bedeutet, dass der Abfall langsam für das Land wieder in die Umgebung in einer kontrollierten Art und Weise zurückgebracht wird, eine wertvolle Quelle für die Ernährung. Wir kompostieren auch so viel wie wir können und ermutigen unsere Gäste, das gleiche zu tun..

Hauswirtschaft wir – kaufen umweltfreundlich und “Cruelty Free International” anerkannte Produkte einschließlich “Splosh”. Die Behälter/Spender werden wiederverwendet! Es besteht keine Notwendigkeit Plastikflaschen wegzuwerfen. Dadurch sind die C02Emissionen sehr niedrig und die Produkte weniger voluminös.

Recycling wir – haben ein umfangreiches Recyclingsystem an Ort und Stelle, in dem fast alle Produkte recyclebar sind. Wir haben es für unsere Gäste einfach gemacht, den Abfall, der in einer Deponie gelagert wird, auf ein Minimum zu reduzieren.

Community wir – haben uns auch selbst in der lokalen Gemeinschaft in vielen Initiativen im Dorf beteiligt. Wir sind einer der Hauptsponsoren des größten Dorffestes “Lu vurgu fa Cantina”.

Was sonst noch? – Natürlich gibt es mehr, das wir tun können und wir wären für alle Vorschläge.