aperto CORONAVIRUS open

Oops...
Slider not found.

Hier finden Sie Informationen über unser Dorf und einige Gedanken über das, was das Besondere an den Marken ist, darunter einige der Attraktionen und Aktivitäten, die Sie interessieren könnten.

Francavilla d’Ete, unser Dorf ist nur 2 k von Casal dei Fichi entfernt und mit seinen Mauern der mittelalterlichen Zentrum, ist es ein malerischer undguter Ort zur Erkundung von Marche zu starten. Francavilla besitzt alle wichtigen Funktionen, die Sie für Ihren Aufenthalt bei uns brauchen ein Lebensmittelgeschäft, Apotheke, Gemischtwarenladen, Zeitungsladen, Bank, Bäckerei und drei Bars. Es gibt auch ein ausgezeichnetes Restaurant mit lokalen Gerichten, Pizza und toller Wein zu günstigen Preisen. Hier finden Sie einen freundlichen Empfang und eine entspannte Atmosphäre gewährleistet werden, und Sie können sicher sein, es ist gut, wenn alle Einheimischen dorthin gehen!

Im Laufe des Jahres und vor allem im Sommer gibt es einen konstanten Strom von Festivals, viele feiern Getreide und Ernten, lokale Speisen und Weine Feature Musik, Unterhaltung und heraldische Traditionen. Francavilla beherbergt mehrere, der Höhepunkt ist Septembers “Lu vurgu fa Cantina” ist Marche Dialekt für ‘aus Dorf wird Restaurant’. Dieses fantastische 3 Tage Party, in der Regel in der 2. Septemberwochenende verwandelt das Dorf. Kantinen werden auf allen wichtigen mittelalterlichen Gassen eröffnet. Für das Festival stellt das Dorf eine enorme Küche auf den Platz, die für bis zu 3.000 Personen pro Nacht essen bietet. LiveMusik und Unterhaltung hält das Dorf Schaukel weit in die frühen Morgenstunden.

Warum Marken? – Nun wie lange haben Sie?! Marche ist ein wunderbares Gebiet und wird oft als “ganz Italien in einer Region” bezeichnet. Für eine der besten RessourcenWebsites, um alles zu sehen was die Marken bieten gucken sie auf Marche Voyager nach. Im Osten ist die Adria so wie man es erwarten würde, gibt es einige atemberaubende Strände mit blauer Flagge für jeden Geschmack aus isolierten Sand ruhigen Buchten und verträumte kleine Resorts, große Küstengemeinschaften, an dem Sie all die üblichen Strandeinrichtungen finden. Im Westen sind die Sibillini Berge, die Heimat einer der Nationalparks Italiens. Hier finden Sie einige fantastische Landschaft ideal zum Wandern, Klettern, Radfahren, Skifahren oder einfach nur die Aussicht bewundern.

Casal dei Fichi ist zentral in Marche auf halbem Weg zwischen der Küste und den Bergen und auch gleich weit entfernt von zwei der größten RenaissanceStädten in der Region gelegen, Urbino im Norden und Ascoli Piceno im Süden. Diese beiden Städte sind einen Besuch wert, wenn Sie sich für Geschichte interessieren, Renaissance oder Barock, Galerien und Museen, schöne Architektur, Theater, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants oder einfach, um die Freuden des italienischen Lebens zu genießen. Marche ist immer noch sehr unentdeckt und die Straßen und Sehenswürdigkeiten sind relativ ruhig, so dass Sie sicher sein können, dass Sie Ihren Urlaub unwahrscheinlich, in einem stark verschlossenen Wanderweg sein werden. Es gibt buchstäblich Hunderte von mittelalterlichen Bergdörfer zu erkunden, jede mit ihrer eigenen einzigartigen Geschmack und Interesse. Für uns eine der großen Freuden war, einige dieser faszinierenden Dörfer zu erkunden, von der lokalen Ereignis oder Anziehung unterhalten zu werden und dann einen faules Mittagoder Abendessen in einem nahe gelegenen Restaurant.

Es gibt natürlich auch viele Attraktionen, aber zu viele um sie aufzuzählen, aber hier ist ein Beispiel für einige unserer Favoriten. Wir hoffen, dass sie inspirieren zu suchen, andere. Wir freuen uns, Sie weiter zu führen, wenn Sie an Casal dei Fichi bleiben.

Macerata Opera Festival: jeden Sommer in der dramatischen Sferisterio Freilichtbühne, die die mittelalterlichen Stadtmauern im Hintergrund und den Sommerhimmel als Dach hat.

Frasassi: Ein Komplex von Höhlen, die für 30 km auf 8 geologischen Ebenen, eine der größten unterirdischen Routen der Welt.

Weinprobe: Verbringen Sie eine oder zwei entspannte Stunden probieren einige der besten preisgekrönte Weine wie Rosso Conero Verdicchio oder in unserem Lieblingsweinberg Umani Ronchi.

Mezzavalle strand: Unser besonders beliebt für seine Einfachheit. Es gibt ein tolles kleines Restaurant hier und es gibt keine besseren Küstenabschnitte, für Strandurlaub.

Monte Conero Nationalpark: Das Hotel liegt in der Nähe von Ancona auf einem großen
Landzunge, bietet es Stunden ungestört Exploration entlang der gewundenen Küstenstraße eine
perfekte Umgebung zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Auto mit einigen ausgezeichneten
restauarants auf dem Weg zu entdecken.

Abbadia di Fiastra & Urbs Salvia: Eine alte Abtei in einem weitläufigen Gelände mit Restaurants, Bars und Geschäfte und einige schöne Wanderungen gesetzt. In der Nähe der am besten erhaltenen römischen Ruinen in Marken aus dem zweiten Jahrhundert.

Schauen Sie sich unsere Insider Guide to Marken für einige Einblicke von dem, was zu sehen und zu tun, wo man essen und Empfehlungen werden Sie nicht in den Führungs Bücher finden! Warum Tippen Sie nicht in unserem Wissen? wir haben dabei geholfen, den Gästen einen schönen Urlaub für 10 Jahre haben.

Insiders Guide to Marche